Bei unseren Kunden sorgen wir für solide Glücksgefühle – und vor allem bei deren Kunden. Denn diese erhalten dank unserer integrativen Intralogistik-Anlagen und Warehouse-Management-Software genau das geliefert, was sie bestellt haben. Zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort. Garantiert. Unser internationales Team packt an und umfasst inzwischen rund 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen jährlichen Umsatz von 145 Millionen Euro erwirtschaften. Und wir wachsen weiter.
Bei unseren Kunden sorgen wir für solide Glücksgefühle – und vor allem bei deren Kunden. Denn diese erhalten dank unserer integrativen Intralogistik-Anlagen und Warehouse-Management-Software genau das geliefert, was sie bestellt haben. Zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort. Garantiert. Unser internationales Team packt an und umfasst inzwischen rund 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen jährlichen Umsatz von 145 Millionen Euro erwirtschaften. Und wir wachsen weiter.

Software Automation Engineer (m/w/d) Schwerpunkt IT-Infrastruktur

An unserem Hauptsitz in Stuttgart

Wir haben verstanden, wie wichtig es ist die Softwareentwicklung und IT-Infrastruktur näher zusammenzubringen. Im Systemteam unserer Software Factory arbeiten Sie mit modernen Tools und können Ihre Leidenschaft für die Automatisierung ausleben, z.B. durch schnelle Bereitstellung von Infrastrukturen und CI/CD-Pipelines. DevOps ist für Sie wichtig denn bei Ihnen hört die Softwareentwicklung nicht nach dem Kompilieren auf. Sie unterstützen unsere Softwareteams durch eine schnelle und qualitativ hochwertige Auslieferung von Software – Speed by Quality.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie erstellen und pflegen die Plattformen und Umgebungen, mit denen unsere Teams täglich arbeiten und die die Integration unserer Produkte ermöglichen.
  • Das Prinzip DevOps ist Ihnen bekannt und gemeinsam mit ihrem Team bauen Sie dieses Prinzip weiter auf und sind maßgeblich an der Umsetzung und Weiterentwicklung beteiligt.
  • Sie verantworten unsere automatischen Build-Prozesse, -Verifikationen und Deployments. Dazu gehört auch die Umsetzung und Wartung als Grundlage für CI/CD.
  • Sie evaluieren regelmäßig neue Hard- und Software im Zusammenspiel mit unseren Software-Produkten und tauschen sich kontinuierlich mit unseren Entwicklerteams aus, um Anforderungen und mögliche Lösungen abzustimmen.
  • Sie unterstützen beim Entwerfen, Erstellen und Bereitstellen skalierbarer Lösungsarchitekturen und adaptieren und optimieren dabei Betriebssysteme, Datenbank-Systeme sowie andere Tools um unsere Software-Produkte optimal einsetzen zu können.
  • Sie arbeiten eng mit dem IT-Infrastrukturteam für Kundenlösungen zusammen, wenn es um die Umsetzung von Deployment-Konzepten geht.
  • Sie unterstützen die Entwicklungsteams bei ihrer Arbeit durch die Bereitstellung der notwendigen Software, wie bspw. Entwicklungs- und Projektmanagement-Tools sowie Revision-Control-Systeme

Das bringen Sie mit:

  • Idealerweise haben Sie bereits in einem DevOps-Umfeld gearbeitet, sind von dem Ansatz überzeugt und können durch Ihre Startup Mentalität auch andere dafür begeistern.
  • Sie haben praktische Erfahrungen bei der Umsetzung der Automatisierung von Build-Prozessen, -Verifikationen und Deployments mit Jenkins Pipelines.
  • Sie sind in der Lage Software in einer oder mehreren Sprachen wie Go, Ruby, Python oder ähnlichem zu entwickeln.
  • Sie sind stets am Puls der Zeit bei Themen rund Hard- und Software. Evaluieren gerne und verstehen sich darauf Betriebssystem-, Datenbank- und Software optimal an neue und bestehende Hardware anzupassen.
  • Sie haben Interesse an IT-Sicherheitspraktiken wie z.B. Zertifikat- und Schlüsselverwaltung.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Lösungsorientierung und pflegen eine offene, konstruktive und wertschätzende Kommunikation.
  • Der Umgang mit Kunden und externen Partnern bereitet Ihnen keine Probleme.
  • Aufgrund der internationalen Zusammenarbeit ist es wichtig, dass Sie sich gut in Deutsch und Englisch ausdrücken können.

Das bieten wir Ihnen:

  • Flache Hierarchien und eine gelebte Wertekultur
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeit
  • Individuelle Weiterentwicklungsangebote, fachlich sowie persönlich
  • Kostenlose Sportangebote (Rückenschule, Fitnessstudio)
  • Kostenlose Englisch-Sprachkurse in unseren Gebäuden
  • Beteiligung zu 50% am ÖPNV-Ticket
  • 15% Arbeitgeberzuschuss des umgewandelten Entgelts zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Täglich frisches Obst
  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Jobrad
  • Corporate Benefits
Wenn Sie gemeinsam mit uns für viele „WOWs“ sorgen möchten, freut sich Tamara Spyropoulos auf Ihre Bewerbung!
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.